Falu Rödfärg

Falu Rödfärg, die typisch schwedisch rote Farbe, wird heute in der Regel industriell hergestellt. Sie besteht aus rotem Pigmentanteil, aus dem Faluner Kupferbergwerk (daher Faluröd), Wasser, Mehl, Leinöl, Eisenvitriol, Kieselsäure und Spuren an Kupfer und Zink. Diese natürliche Farbe hat eine sehr gute Haftung auf unbehandeltem Holz und wird in Schweden seit Jahrhunderten eingesetzt, um die Holzfassaden der Schwedenhäuser zu schützen. Obwohl uralt, aber langzeitbeständig und bewährt, ist Falu Rödfärg immer noch die beliebteste Farbe in Schweden. Die Haltbarkeit und Haftung ist hervorragend.
Diese Website nutzt Cookies. Um alle Funktionalität der Website zu nutzen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Ich stimme zu